Einfach Barrierefrei

Wir erstellen Ihnen barrierefreie & barrierearme Webseiten
Nicht nur für Kommunen und Behörden

 

Kontaktiere uns
Jeder Mensch, unabhängig von Technik, körperlichen Einschränkungen, Alter oder Sehschwäche, sollte in der Lage sein, Webseiten anzuschauen und diese ohne Einschränkung bedienen zu können. Unsere Philosophie

Barrierefreie Webseiten

Das Internet ist heutzutage eine zentrale Informationsquelle. Unsere Webseiten werden barrierefrei und behindertengerecht nach dem Gleichstellungsgesetz „Barrierefreier Informationstechnik Verordnung (BITV)“ gestaltet. Menschen mit Behinderung und körperlichen Einschränkungen können ohne Hindernisse unsere Webseiten bedienen und sich so besser an der Gesellschaft beteiligen. Uns liegt es sehr am Herzen, dass für Menschen mit Behinderung eine Chancengleichheit in der Gesellschaft vorliegt.
Barrierefreie-Website
Männchen mit Laptop

Kommunen müssen barrierefreie Webseiten haben

Einrichtungen, die Träger öffentlicher Gewalt (z.B. Behörden) sind, sind verpflichtet, barrierefreie Internetseiten (z.B. auch für Sehbehinderte) leicht verfügbar zu machen.
Wir haben ein Konzept, welches Kommunen ermöglicht, mit geringem Aufwand barrierefreie Webseiten zu erstellen und langfristig günstig auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Kommunen müssen barrierefreie Webseiten haben

Einrichtungen, die Träger öffentlicher Gewalt (z.B. Behörden) sind, sind verpflichtet, barrierefreie Internetseiten (z.B. auch für Sehbehinderte) leicht verfügbar zu machen.
Wir haben ein Konzept, welches Kommunen ermöglicht, mit geringem Aufwand barrierefreie Webseiten zu erstellen und langfristig günstig auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Männchen mit Laptop

Zielgruppe des barrierefreien Webdesigns

Unsere Zielgruppe für behindertengerechtes Webdesign richtet sich an blinde Menschen, sehbehinderte Menschen, Menschen mit Lernbehinderungen oder Menschen, welche motorisch eingeschränkt sind. Ebenso werden Menschen berücksichtigt, die älter oder stark hörgeschädigt bzw. gehörlos sind. Wir erstellen Ihnen eine barrierefreie Website nicht nur für Kommunen und Behörden.
Personen-Zusammenhalt
Männchen das Ton am PC anmacht

Barrierearme Webseiten

Es gibt Behörden und Kommunen die eine barrierefreie Webseite technisch bedingt nicht zu 100 Prozent umsetzen können. Dafür haben wir eine Lösung, denn barrierearme Webseiten sind wenigstens annähernd barrierefrei und gehen in eine ähnliche Richtung.

Barrierearme Webseiten

Es gibt Behörden und Kommunen die eine barrierefreie Webseite technisch bedingt nicht zu 100 Prozent umsetzen können. Dafür haben wir eine Lösung, denn barrierearme Webseiten sind wenigstens annähernd barrierefrei und gehen in eine ähnliche Richtung.
Männchen das Ton am PC anmacht

Wollen Sie mehr zum barrierefreien Webdesign wissen?

Dann klicken Sie doch einfach hier:

Richtlinien für ein barrierefreies Webdesign

Computer-Icon

Flexible Darstellung

Der Seitenzoom des Browsers muss die Textvergrößerung und ein flexibles Layout berücksichtigen.
Computer-Icon

Nutzung von Alt-Tags

Durch den Alt-Tag erhält das Bild eine hilfreiche Beschreibung. Für die Sprachausgabe nutzt der Screenreader diese Bildbeschreibung.
Computer-Icon

Formularverwendung

Beschriftungen bei Kontaktformularen müssen aussagekräftig sein, damit der Nutzer weiß, welche Eingaben erwartet werden.
Computer-Icon

Struktur

Die Strukturelemente einer Website helfen Menschen mit Sehbehinderung sich auf der Seite zu orientieren. Dazu gehören z.B. Navigationen und Überschriften.
Computer-Icon

Farben, Kontraste, Schrift

Es muss ausreichend Kontrast zwischen der Vorder- und Hintergrundfarbe bei Texten gegeben sein. Somit wird für eine optimale Lesbarkeit gesorgt.
Computer-Icon

Verlinkungen

Links müssen über die Tastatur für die Navigation steuerbar sein und sich farblich vom Fließtext der Website unterscheiden.

Richtlinien für ein barrierefreies Webdesign

Computer-Icon

Flexible Darstellung

Der Seitenzoom des Browsers muss die Textvergrößerung und ein flexibles Layout berücksichtigen.
Computer-Icon

Nutzung von Alt-Tags

Durch den Alt-Tag erhält das Bild eine hilfreiche Beschreibung. Für die Sprachausgabe nutzt der Screenreader diese Bildbeschreibung.
Computer-Icon

Formularverwendung

Beschriftungen bei Kontaktformularen müssen aussagekräftig sein, damit der Nutzer weiß, welche Eingaben erwartet werden.
Computer-Icon

Struktur

Die Strukturelemente einer Website helfen Menschen mit Sehbehinderung sich auf der Seite zu orientieren. Dazu gehören z.B. Navigationen und Überschriften.
Computer-Icon

Farben, Kontraste, Schrift

Es muss ausreichend Kontrast zwischen der Vorder- und Hintergrundfarbe bei Texten gegeben sein. Somit wird für eine optimale Lesbarkeit gesorgt.
Computer-Icon

Verlinkungen

Links müssen über die Tastatur für die Navigation steuerbar sein und sich farblich vom Fließtext der Website unterscheiden.

Kontaktieren Sie uns

Wir erstellen Ihnen eine geeignete barrierefreie Website.